Posted on

Nun wird häufig die 4-Tage-Woche gefordert, weil klar

Nun wird häufig die 4-Tage-Woche gefordert, weil klar ist, dass weniger Arbeit gut ist. Aber warum wieder ein starres Modell?
Warum nicht einfach: kürzere Arbeitstage + flexible Wochenarbeitszeitmodelle, die für jede*n anders sein können, aber auch je nach Lebensphase variieren?