Posted on

Gerüchte zu einem rechtsradikalen Hintergrund des Täters

Gerüchte zu einem rechtsradikalen Hintergrund des Täters bestätigte die Polizei nicht. Zu einem Bericht der “Bild” schrieben die Beamten auf Twitter: “Bitte halten Sie sich mit derartigen Äußerungen zurück.”
Keine gesicherten Hinweise auf rechtes Motiv